Fahrerflucht—Unfälle sind beunruhigend häufig – in den USA kommt es nach Angaben der AAA Foundation for Traffic Safety etwa alle 43 Sekunden zu einem Fahrerflucht-Unfall. Natürlich sind einige Unfälle mit Fahrerflucht opferlose Verbrechen, wie zum Beispiel ein kleines Parkplatzkratzen während eines verpfuschten Parkjobs. Hit and Runs können aber auch tödlich sein.Florida Hit and Runs sind besonders gefährlich und führen jedes Jahr zu vielen Todesfällen, darunter das Leben eines aufstrebenden MMA-Kämpfers aus Florida vor wenigen Jahren. Im Jahr 2018 gehörte Florida zu den Top-3-Staaten mit den höchsten Pro-Kopf-Raten tödlicher Unfälle.

Nach staatlichem Recht variieren die rechtlichen Konsequenzen für einen Unfall mit Fahrerflucht je nachdem, ob nur ein Sachschaden entstanden ist oder jemand verletzt oder getötet wurde. Florida Autounfall Anwalt Wes Pittman erklärt, was Sie brauchen, um zu beweisen, dass ein Hit and Run Unfall aufgetreten ist und wie Straftäter bestraft werden.

Nachweis der Haftung bei einem Treffer & Run Unfall

Florida Hit and Run Gesetze wurden 2014 aktualisiert. Laut Florida Motor Vehicle Statute 316.061 haben Fahrer die Pflicht, am Unfallort zu bleiben und zu tun, was sie können, um zu helfen. Autofahrer, die sich nicht an diese Regel halten, werden je nach Schwere des verursachten Schadens bestraft.

Um zu beweisen, dass jemand tatsächlich einen Unfall mit Fahrerflucht begangen hat und bestraft werden sollte, muss Folgendes nachgewiesen werden:

  • Die Person, die von der Unfallstelle geflohen ist, war der Fahrer eines Fahrzeugs, das in einen Unfall verwickelt war, der zu Sachschäden oder Verletzungen oder zum Tod einer anderen Person oder Personen führte
  • Der Fahrer wusste oder hätte wissen müssen, dass er in einen Autounfall verwickelt war
  • Der Fahrer wusste oder hätte wissen müssen, dass Sachschäden, Verletzungen und/oder der Tod einer anderen Person oder Personen eingetreten sind
  • Der Fahrer hat absichtlich nicht am Unfallort angehalten oder nicht lange genug am Unfallort geblieben, um den Fahrer zu identifizieren andere betroffene Parteien, oder der Fahrer versäumt bieten Sie der verletzten Person oder den verletzten Personen „angemessene Hilfe“, wenn eine solche Behandlung notwendig erschien oder angefordert wurde

Strafen für das Verlassen der Unfallstelle

Es gibt drei Arten von gesetzlichen Strafen für Fahrer, die in Florida Unfälle mit Fahrerflucht verursachen, abhängig von der Höhe des von ihnen verursachten Schadens.

Die Strafen lauten wie folgt:

  • Unfälle mit Eigentum: Diese Art von Fahrerflucht wird als Vergehen zweiten Grades eingestuft. Zu den Strafen gehören bis zu 60 Tage Gefängnis und eine Geldstrafe von 500 US-Dollar.
  • Unfälle mit Verletzten: Diese Straftat gilt als Verbrechen dritten Grades. Strafen von bis zu 5 Jahren Gefängnis oder 5 Jahren Bewährung und eine Geldstrafe von 5.000 US-Dollar können gegen den Fahrer verhängt werden, der den Unfall verursacht hat.Unfall mit Todesfolge: Diese Art von Straftat wird als Verbrechen ersten Grades eingestuft, mit Strafen von bis zu 30 Jahren Gefängnis und einer Geldstrafe von 10.000 US-Dollar.

Wie die Firma Pittman helfen kann

Zusätzlich zu der Fahrerflucht, die für ihr Verbrechen zu einer Geldstrafe und / oder Gefängnisstrafe verurteilt wird, können sie auch für die Kranken- und Reparaturrechnungen der Geschädigten haftbar gemacht werden. Um Schadensersatz zu erhalten, müssen Sie jedoch einen Personenschaden geltend machen. Gelegentlich sind auch Strafschadensersatz möglich.

Mit Hilfe eines Anwalts können Sie sicherstellen, dass Sie die maximale verfügbare Entschädigung erhalten. Wenn Sie einen Anspruch auf Personenschäden gegen einen Fahrerflucht geltend machen möchten, oder Sie haben Fragen dazu, was nach einem Fahrerflucht zu tun ist, Wenden Sie sich an einen Anwalt für Personenschäden.

Wenn Sie oder ein geliebter Mensch bei einem Autounfall verletzt wurde, wenden Sie sich noch heute an unsere engagierten Anwälte für Autounfälle in Florida. Sie können uns unter (850) 764-0383 anrufen oder uns online schreiben, um Ihre kostenlose, unverbindliche Beratung zu vereinbaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.