Ob es darum geht, die Strümpfe aufzuhängen oder Lebkuchen zu backen, alle unsere Lieblingsweihnachtstraditionen haben eine faszinierende Geschichte. Aber egal wo oder wie Sie die Weihnachtszeit feiern, Sie könnten einen eher ungewöhnlichen Brauch ehren: Orangen in Ihrem Strumpf am Weihnachtsmorgen zu finden.

Nein, dies ist nicht nur eine seltsame Familienquirke; Menschen in vielen verschiedenen Ländern und Altersgruppen beziehen diese zitrusorientierte Tradition in ihre Feierlichkeiten ein. (Sie werden diese Weihnachtstraditionen auch aus der ganzen Welt stehlen wollen.) Was gibt? Wie sich herausstellt, gibt es mehrere konkurrierende Theorien darüber, warum wir Orangen in Weihnachtsstrümpfe stecken.

Nach der ursprünglichen Geschichte des heiligen Nikolaus (jetzt Santa Claus genannt) gab der Heilige einem armen Mann drei Säcke Gold. Das Geld half dem Mann, die Hochzeiten seiner Tochter zu bezahlen, und St.. Nick hat seitdem den Ruf, großzügig zu sein. In der Zwischenzeit sollen die Orangen das Gold darstellen, das er den Mädchen hinterlassen hat.

Einige glauben andererseits, dass die Praxis während der Weltwirtschaftskrise entstand. Weil viele Familien es sich nicht leisten konnten, Weihnachtsgeschenke oder Süßigkeiten zu kaufen, wurden stattdessen „Luxus“ -Lebensmittel wie Orangen und Walnüsse unter den Baum gelegt (zum Glück sind diese kleinen Dinge unter 20 Dollar.)

Eine andere Erklärung besagt, dass die Orangen eine Erinnerung daran sind, das, was Sie haben, mit anderen zu teilen, da der Dezember die Jahreszeit des Gebens ist. Und schließlich behaupten einige, die Orangen seien einst ein „besonderer Leckerbissen“ im Winter gewesen — besonders für Kinder, die im Norden leben. Daher der Citrusy Stocking Stuffer. Wenn Sie mit den Orangen fertig sind, werfen Sie die Schalen nicht weg. Speichern Sie sie für diese unerwarteten Anwendungen.

Ich wette, selbst der Weihnachtsmann wusste das nicht! Aber wenn Sie Ihre Yuletide Smarts wirklich testen möchten, finden Sie hier überraschendere Weihnachts-Trivia, die Sie nie gekannt haben.

Diese königlichen Weihnachtsfotos werden Ihr Herz erwärmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.