Sogar Michael Vick reparierte sein Image bis zu einem gewissen Grad nach dem Hundekampfskandal, der ihn ins Gefängnis schickte, als er noch in der Blüte seiner NFL-Karriere stand. Lance Armstrong hat nicht die gleiche Rücksicht von Fans verdient, die darüber verärgert sind, wie er den Radsport in Verruf gebracht hat.

Den Weg zu sieben Tour de France-Meisterschaften in Folge zu betrügen, hat diese Art von Effekt auf ein Publikum. Armstrong ist jetzt in eine neue Kontroverse verwickelt. Aber er kann sich damit trösten, dass jeder, der sich über das aktuelle heiße Thema aufregt, ihn wahrscheinlich nicht mehr hasst, als er es bereits getan hat.

Lance Armstrong erreichte die Spitze seines Sports

Lance Armstrong: Nächste Stufe (VOLLSTÄNDIGES INTERVIEW) | NBC Sports

VERWANDT: Wie Lance Armstrongs Vater ihn zu dem gemacht hat, der er heute ist

Lance Armstrong sonnte sich lange in der Bewunderung der Sportfans, die von seinem erstaunlichen Comeback von Hodenkrebs Mitte der 1990er Jahre beeindruckt waren. Armstrong schlug die Krankheit und nahm dann seine Karriere wieder auf, um die Konkurrenz bei der Tour de France, dem prestigeträchtigsten Radrennen der Welt, zu schlagen, ein Rekord von sieben Jahren in Folge, beginnend 1999.Obwohl Verdacht im Laufe der Jahre montiert – Radfahren ist eine der wenigen Sportarten mehr verdorben als Leichtathletik durch leistungssteigernde Medikamente – Armstrong konnte auf saubere Drogentestergebnisse zeigen, wie er auf Vermerke kassieren fortgesetzt.Das Blatt begann sich 2009 zu wenden, als die Anti-Doping-Agentur der Vereinigten Staaten eine gründliche Untersuchung von Armstrong und seinen Rennteams begann. Die USADA übergab ihren 1.000-seitigen Bericht 2012 an die International Cycling Union, und Armstrong wurde seiner Tour de France-Meisterschaften beraubt. Pat McQuaid, Präsident der International Cycling Union, sagte: „Lance Armstrong hat keinen Platz im Radsport. Er verdient es, vergessen zu werden.“

Die Schlussfolgerung der internationalen Gemeinschaft: Armstrongs gesamte Karriere war ein Betrug.

Schneller Vorlauf bis 2020 und eine neue Kontroverse für Lance Armstrong

In Lance Armstrongs Haus in Aspen | Open Door / Architectural Digest's Aspen Home | Open Door | Architectural Digest

Skandale rund um leistungssteigernde Medikamente haben mehrere Sportarten berührt, aber der Aufstieg der der Anti-Doping-Agentur der Vereinigten Staaten hat dazu geführt, dass die Betrüger nicht mehr sicher sein können, dass sie den Behörden einen Schritt voraus sind.Folglich haben amerikanische Sportfans andere Kontroversen gefunden, auf die sie sich konzentrieren können, vor allem Spygate und Deflategate mit den New England Patriots und der neuere Skandal um den Diebstahl von Schildern mit den Houston Astros.

Aber Sportfiguren verstricken sich manchmal in andere Kontroversen, insbesondere im Zeitalter der sozialen Gerechtigkeit. LeBron James ist unter den Athleten Sparring mit Präsident Donald Trump. Und Lance Armstrong befindet sich jetzt mitten in einem Problem im Zusammenhang mit der Black Lives Matter-Bewegung. Sein Fahrradgeschäft in Austin, Texas, gab in den sozialen Medien bekannt, dass es seine Geschäftsbeziehungen zur örtlichen Polizeibehörde abbricht.Die Entscheidung bedeutet, dass Armstrongs Mellow Johnny’s Bike Shop keine von der Polizei ausgestellten Fahrräder mehr kaufen oder warten wird und einen Fünfjahresvertrag im Wert von 350.000 US-Dollar aufgibt, der letztes Jahr unterzeichnet wurde, so das Fort Worth Star-Telegram.

Die Entscheidung des Fahrradladens steht im Zusammenhang mit Black Lives Matter

Lance Armstrong:

: Lance Armstrongs Kindheit war tragischer als Sie denken

Die Aussage von Mellow Johnnys Fahrradladen zitierte „die aktuelle Bewertung der Gemeinschaftspolizei in Austin“ als Grund für seine Entscheidung, seinen Vertrag mit der Strafverfolgungsbehörde zu beenden.

„Unternehmen können nicht länger Nichtteilnehmer in den Gemeinschaften sein, denen sie dienen. Wir haben uns entschieden, was unserer Meinung nach am besten dazu beitragen wird, diese Trennlinien zu schließen und unsere Gemeinschaft auf die richtige Seite der Geschichte zu stellen.“

Statement von Mellow Johnny’s Bike Shop

Das Geschäft hatte zuvor die Verbindung zu Vista Outdoor wegen seiner Verbindung zur National Rifle Association abgebrochen. Trotz seiner jüngsten Entscheidung, was die Betreiber des Ladens sagen, hat zu Drohungen geführt, Die Aussage des Mellow Johnny betonte, dass sein Geschäft nicht „gegen die Polizei“ sei.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.