Pair classes – Nun, wenn jemand wirklich eine Klasse namens pair haben wollte, hätte er sie selbst erstellt.

Stimmt, aber es steckt mehr dahinter als das, was das Auge sieht.

Java hatte bis Java 7 keine Pair-Klasse.

JavaFX hatte ein util-Paket, das jetzt die pair-Klasse enthält.

Die pair-Klasse ermöglicht es dem Programmierer, Daten in Form von Paaren zu speichern. Nun, Sie hätten dies leicht tun können, indem Sie selbst eine Klasse deklariert hätten.

Die Pair-Klasse kommt mit mehr als das aus der Box. Lassen Sie uns eintauchen!

Bleiben Sie mit den neuesten Technologietrends auf dem Laufenden
Treten Sie DataFlair bei Telegram bei!!

Was ist eine Pair-Klasse in Java?

Die pair-Klasse in Java befindet sich im util-Paket des JavaFX-Pakets. Die Wert-Wert-Paare müssen jedoch mit Hilfe eines parametrisierten Konstruktors gespeichert werden.

Lassen Sie uns sehen, wie es ist, es zu verwenden.

Methoden der Pair-Klasse in Java

Methoden der Pair-Klasse in Java

Die Pair-Klasse verfügt über die folgenden Methoden, um eine umfangreiche Verwendung zu unterstützen.

  • Pair(Value1, Value2) – Dieser Konstruktor weist der Pair-Klasse zwei Werte zu. Einfach. Direkt.
  • equals(Pairobject1, PairObject2) – Dies gibt einen booleschen Wert zurück, der auf dem Wert der beiden Paare basiert. Beachten Sie, dass der Vergleich die Werte beider Paare überprüft. Dies wird im Volksmund auch als tiefer Vergleich bezeichnet.
  • getKey() – Wie der Name schon sagt, gibt die Methode den Schlüssel des Paares zurück. Dies ist im Allgemeinen der erste Wert des Paares. Es ist vom selben Typ wie der Datentyp des Schlüssels.
  • getValue() – Wie der Name schon sagt, gibt die Methode den Wert des Paares zurück. Dies ist im Allgemeinen der zweite Wert des Paares. Es hat den gleichen Datentyp wie der Wert des Paares.
  • toString() – Diese Methode gibt die Zeichenfolgendarstellung des Paares zurück.
  • hashcode() – Diese Methode ist für die Rückgabe des Hashcodes des Paares verantwortlich.

Notwendigkeit einer Pair-Klasse in Java

Wir brauchen eine „Pair-Klasse“ aus vielen Gründen.

Ein primäres Beispiel wäre, wenn wir mehrere Werte zurückgeben möchten. Ich weiß, dass einige von Ihnen vielleicht über Arrays und andere Datenstrukturen nachdenken.

Wenn Sie jedoch einen Cluster von Variablen zusammen verwenden, ist es mühsam, beide zusammen zurückzugeben.

Dann wäre die pair-Klasse nützlich.

Wenn Sie einige mathematische Berechnungen für eine Zahl durchführen und dann die Zahl zusammen mit dem Ergebnis zurückgeben möchten, können Sie dies im Allgemeinen sehr einfach mit einer Pair-Klasse tun.

Syntax:

In Java ähnelt das Deklarieren von Paarklassenobjekten der normalen Objekterstellung. Die Syntax lautet wie folgt:

Pair<Wrapper Class1, Wrapper Class2>object_name = new Pair<>();

Arten von Paarklassen in Java

In Java gibt es hauptsächlich zwei Arten von Paarklassen:

1. Unveränderliche Paarklasse – Dies ist ein Klassentyp, bei dem Sie keine Setter-Methoden verwenden können, um die Werte des Paares entsprechend Ihrer Wahl zu ändern.

Wenn wir die Werte eines unveränderlichen Paares festlegen, können wir es im Allgemeinen nicht erneut ändern.

2. Veränderbare Paarklasse – Mit diesem Klassentyp können Sie die Werte auch ändern, nachdem Sie sie zu Beginn festgelegt haben.

Mit dieser Klasse können Sie einfach Getter- und Setter-Methoden wie pair verwenden.setValue(a, b) und Paar.getValue() Methoden.

Definieren einer benutzerdefinierten Pair-Klasse in Java

Wir können unsere eigene Pair-Klasse in Java explizit definieren. Wir werden sehen, wie es geht.

Java-Programm zur Veranschaulichung der Verwendung einer benutzerdefinierten Paarklasse:

package com.dataflair.pairclass;class Pair{ int value1; int value2; Pair(int a, int b) { value1=a; value2=b; } }public class Main{ public static void main(String args) { //Here is an example of how you can set up your own pair class in java. Pair b = new Pair(3,4); //add methods to the class as you like. //You can also make it generic in nature! System.out.println("Example of custom pair class in Java."); System.out.println("The Pair is <"+b.value1+","+b.value2+">"); }}

Ausgabe:

Beispiel einer benutzerdefinierten Paarklasse in Java.
Das Paar ist <>

Wir können sowieso unsere eigene Klasse basierend auf unseren Anforderungen erstellen.

Aber Java hat bereits eine vordefinierte Klasse, die unseren Bedürfnissen entspricht.

Java-Programm zur Veranschaulichung der Verwendung der Pair-Klasse:

package com.dataflair.pairclass;import javafx.util.Pair;import java.util.*;public class Main{ public static void main(String args) { Pair<String,String>p1=new Pair<>("WINDOWS","it's GUI"); Pair<String,String>p2=new Pair<>("LINUX","it is open source and secure"); Pair<String,String>p3=new Pair<>("MAC OS","its productivity"); ArrayList<Pair<String,String>> listofpairs = new ArrayList<>(); listofpairs.add(p1); listofpairs.add(p2); listofpairs.add(p3); for(Pair<String,String> p:listofpairs) { System.out.println(p.getKey()+" is famous for "+p.getValue()); } }}

Ausgabe:

WINDOWS ist berühmt für seine GUI
LINUX ist berühmt dafür, dass es Open Source und sicher ist
MAC OS ist berühmt für seine Produktivität

Funktionen mit der Pair-Klasse

Wir können die Pair-Klasse auch mit Funktionen in einem Programm verwenden. Da es sich um Objekte handelt, können wir auch Paarobjekte von Funktionen zurückgeben.

Sehen wir uns ein Beispiel an:

Java-Programm zur Veranschaulichung der Verwendung von Paarklassen in einer Funktion:

package com.dataflair.pairclass;import javafx.util.Pair;import java.util.*;public class Main{ public static Pair pairfunc(String firstname,String lastname) { Pair<String,String> name = new Pair<>(firstname,lastname); return name; } public static void main (String args) { Scanner sc = new Scanner(System.in); System.out.println("Enter your first name"); String fname=sc.nextLine(); System.out.println("Enter your last name"); String lname=sc.nextLine(); Pair result=pairfunc(fname,lname); System.out.println("Hi there "+ result.getKey()+" "+result.getValue()); }}

Ausgabe:

Geben Sie Ihren Vornamen ein
Shraman
Geben Sie Ihren Nachnamen ein
Das
Hallo Shraman Das

Zusammenfassung

Wir haben viel über die Verwendung der Pair-Klasse in Java gelernt und wie sie genutzt werden kann, um unseren Bedürfnissen bei der Programmierung gerecht zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.