Das Immobiliengeschäft gehört zu den besten Möglichkeiten, Wohlstand aufzubauen.

Diese schnelllebige Branche verlangt Ihnen jedoch viel ab. Und Sie müssen viel lernen, um in dieser Branche Erfolg zu haben.

Immobilieninvestoren müssen verstehen, was es braucht, um ein erfolgreiches Portfolio aufzubauen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist das Auslagern von Schätzdiensten und anderen Prozessen. Es gibt Experten, die Ihnen helfen können, schneller voranzukommen. Frühzeitig zu lernen, was Sie gut können und was Sie auslagern möchten, ist klug. Während es auf den ersten Blick alles entmutigend erscheinen mag, werden Sie sich viel sicherer fühlen, wenn Sie Erfahrung sammeln.

Was genau ist ein Immobilienportfolio? Hier ist eine einfache Definition: eine Reihe von mehreren Anlagevermögen im Besitz und gepflegt, um ein finanzielles Ziel zu erreichen. Einige könnten sogar ein Portfolio einen Lebenslauf von Leistungen für einen Immobilieninvestor nennen. In gewisser Weise ist es, aber diese Portfolios sind viel mehr als das.

Heute werfen wir einen Blick auf kreative Wege, um ein erfolgreiches Immobilienportfolio aufzubauen und zu pflegen, indem wir Projekte mit Schwerpunkt auf Gewerbeimmobilien bauen und renovieren.

Lassen Sie uns darauf eingehen.

Informieren Sie sich

Dies gilt für den Erfolg in jedem Unternehmen. Sie müssen sich mit den richtigen Werkzeugen ausstatten. Es ist entscheidend in jedem Handel. Dies gilt insbesondere für Immobilien, da die Einsätze hoch sind, wenn Sie stolpern.

Um ein effektiver Immobilieninvestor zu werden, müssen Sie in das Geschäft eintauchen. Von Starts, Bau bis zur Kostenschätzung, machen Sie sich von Anfang bis Ende mit allen Prozessen vertraut, die mit dem Kauf und Besitz von Gewerbeimmobilien verbunden sind.

Die erste Phase besteht jedoch darin, die verschiedenen Aspekte von Immobilieninvestitionen zu untersuchen. Dies beinhaltet:

Special Offer from our Sponsored Link Above
  • Wissen, wie Sie Ihre Due Diligence durchführen
  • Schritte beim Kauf einer Immobilie
  • Verstehen, was Wachstum in dem Bereich schafft, in den Sie investieren möchten
  • Moderne Renovierungspraktiken
  • umweltfreundliche Entwicklungs- und Bautechniken
  • und schließlich, wie sich Markttrends auf den Raum auswirken können, in dem Sie sich befinden (z. B. Einzelhandel oder Industrie)

Letztendlich kommt der Erfolg vom Lernen, der Anwendung des Gelernten und der Anpassung an die Marktbedingungen.

Erstellen Sie einen detaillierten Plan

Forschung und Ausbildung gehen Hand in Hand mit der richtigen und gründlichen Planung. Wie bei jedem anderen Unternehmen müssen Sie einen detaillierten Plan erstellen.

Das ultimative Ziel ist es, einen Gewinn zu erzielen. Um ein Portfolio von Immobilieninvestitionen zu erstellen, müssen Sie Ihre Renovierungsprojekte, Bauprojekte und anderen baubezogenen Projekte im Voraus planen. Dann richten Sie diese Pläne an einem Budget aus.

Um dies zu erreichen, benötigen Sie eine solide Geschäftsstrategie. Diese Strategie sollte unerwartete Situationen berücksichtigen, mit denen Sie als Bauherr oder Renovierer in Immobilien konfrontiert sein könnten. Ihre Strategie sollte eine Vision beinhalten für:

  • Zukunftsinvestitionen
  • finanzielle Stärken
  • Anlagestrategien

Eine klare Vision für zukünftige Investitionen

Was sind Ihre Prioritäten und Ziele bei der Entwicklung Ihres Gewerbeimmobilienportfolios? Möchten Sie passives Einkommen generieren oder ein aktiver Investor werden? Sie wollen sich vor allem auf Industrieimmobilien konzentrieren? Oder interessieren Sie sich für Büroräume? Möchten Sie sich auf die Cashflow-Produktion oder die langfristige Wertsteigerung konzentrieren? Wie viele Anlagegüter beabsichtigen Sie zu kaufen, bevor Sie finanzielle Stabilität erlangen? Legen Sie INTELLIGENTE Ziele fest (spezifisch, messbar, erreichbar, realistisch und zeitnah). Klar umrissene Ziele helfen Investoren, den Entscheidungspfad zu beschreiten.

Eine klare Vision der finanziellen Stärken

Als Bauunternehmer oder Bauherr in Immobilien müssen Sie entscheiden, wie Sie Ihre Investitionen, Renovierungsprojekte und Bauprojekte finanzieren möchten. Wie viel Geld und verfügbares Kapital haben Sie, um Ihre aktuellen Aktivitäten und Investitionen in die Zukunft zu tragen?

Wie finanzieren Sie Ihr Projekt? Bist du es allein als Eigentümer? Oder nehmen Sie externe Investoren an? Werden Sie das Projekt durch traditionelle Kredite finanzieren? Ein wichtiger Bestandteil eines jeden Projekts sind realistische Finanzpläne. Diese Pläne sollten die Investitionskosten und die jährlichen Betriebskosten für alle Ihre Bauprojekte enthalten. Die Einhaltung des Budgets und die regelmäßige Kommunikation mit allen Beteiligten tragen zu Ihrem unmittelbaren und langfristigen Erfolg bei.Um sicherzustellen, dass Ihre Investitionen Ihre finanziellen Ziele erreichen, sollten Sie wichtige Kennzahlen einbeziehen und Ihren Plan verfolgen und notwendige Anpassungen im Laufe der Zeit vornehmen.

Eine klare Vision der Anlagestrategien

Bringen Sie Ihre Strategie zu Papier. Es gibt viele Möglichkeiten, mit Immobilien Geld zu verdienen. Wissen Sie, welche Anlagestrategie für Sie die richtige ist. Kennen Sie Ihre Risikotoleranz. Lerne, was dir gefällt. Werden Sie sich ausschließlich darauf konzentrieren, neue Immobilien umzudrehen? Oder liegt Ihr Fokus auf Renovierung? Oder starten Sie Ihre eigenen Bauprojekte das, was Sie tun möchten?

Planen Sie im Voraus

Wenn Sie keine Erbschaft haben, von der Sie arbeiten können, müssen Sie darüber nachdenken, wie Sie die Finanzierung für Ihren Kauf sichern.

Geld ist Ihr bester Freund bei allen Arten von Investitionsmöglichkeiten. Sie können versuchen, ein Finanzdarlehen von einem Kreditgeber zu sichern. Oder fangen Sie an zu sparen, damit Sie genug Geld haben, um loszulegen. Und es gibt immer die Möglichkeit, Investoren für Ihr Projekt zu gewinnen.

Investieren Sie in eine Immobilie

Kaufen Sie eine Immobilie oder beginnen Sie mit dem Bau, sobald Ihr Projekt gründlich geprüft wurde und die Zahlen ausgecheckt sind.

Das erste Projekt ist ein großes. Sie möchten mit Erfolg beginnen, weil es die Startrampe für Ihre nächsten Projekte wird. Erfolg bringt Erfolg. Ihre Kreditgeber werden zuschauen.

Bauen Sie ein Team erfahrener Immobilienprofis auf

Nachdem Sie Ihre erste Immobilie gekauft haben und die Kernkonzepte des Immobiliengeschäfts und der Portfoliogenerierung verstehen, müssen Sie Ihr Team zusammenstellen. Dieses Team bietet ultimative Unterstützung und dient als Rückgrat Ihres Immobilienerfolgs. Zu diesem Team gehören Ihre Baupartner, Ihre Kreditgeber, Ihr Anwalt, Ihr Makler und vieles mehr. Und, Ihre Manager.

Management wird zu einem wichtigen Faktor. Dies gilt insbesondere, wenn Sie weiterhin weitere Anlageimmobilien erwerben. Um erfolgreich in Immobilien zu investieren, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Anlageportfolio auch stetig wächst und während Ihres Wachstums gepflegt wird.

Sie können sich für Inhouse-Teams oder Off-Shore- und Outsourcing-Teams entscheiden. Dies bedeutet, dass Sie die besten und nützlichsten Immobilienprofis dauerhaft einstellen können. Oder Sie können damit beginnen, Schätzdienste und andere wichtige Aufgaben an unabhängig operierende Drittunternehmen auszulagern.

Wenn Sie den Job auslagern, werden Sie entlastet. Es ermöglicht Ihnen, sich mehr auf Investitionen und die Verwaltung Ihres Cashflows zu konzentrieren. Die Vertragsparteien kümmern sich um alle Schätzungs- und Vor-Ort-Anforderungen und Bedürfnisse im Zusammenhang mit der Projektkonstruktion.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, intern zu mieten, anstatt vertraglich vereinbarte Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, ist eine Überwachung unerlässlich. Stellen Sie sicher, dass Ihr Team Ihren Stil versteht, wie Sie Prioritäten setzen und wie sie arbeiten sollen. Du bist der Anführer. Behalten Sie die Kontrolle.

Erforschen Sie das Gebiet

Bevor Sie bauen, renovieren oder kaufen, erforschen Sie das Gebiet. Suchen Sie nach ungenutzten Märkten. Insbesondere dort, wo es viele Expansionsmöglichkeiten gibt.

Gibt es Bereiche mit viel Potenzial für gewerbliche Industrie und Wachstum? Welche Bereiche bieten die besten Chancen für Wohnwachstum und Investitionen? Welche Bereiche sind profitabler als andere? Lohnt sich Ihre Investition in einem unterentwickelten Gebiet?

Erweitern Sie Ihr Geschäft

Anstatt Ihr gesamtes Geld in ein Genre oder eine Nische in der Immobilienbranche zu investieren, müssen Sie sich auf mehrere Bereiche konzentrieren und Ihr Geschäft erweitern, wenn die Zeit reif ist.

Die Schwankungen in der Immobilienbranche bieten zu keinem Zeitpunkt eine Garantie. Aus diesem Grund müssen Sie Ihr wachsendes Geschäft auf verschiedene Arten verzweigen, diversifizieren und erweitern. Immobilienpreise schwanken. Einige Werte schwanken stärker als andere. Schützen Sie sich und diversifizieren Sie.

Erweitern Sie nur, wenn die Zeit für Sie reif ist. Überfordern Sie sich nicht und bringen Sie sich nicht in finanzielle Gefahr.

Überwachen Sie Ihren Fortschritt und aktualisieren Sie Ihr Portfolio

Nachdem Sie Ihr Unternehmen eingerichtet haben, müssen Sie Ihren Fortschritt mithilfe von Metriken, die zuvor in Ihrem Geschäftsplan definiert wurden, ständig überwachen. Wenn Sie wissen, wo Sie sind, werden Sie wissen, wohin Sie gehen müssen. Überwachen Sie weiterhin Ihren Fortschritt, beobachten Sie, was der Markt tut, und erweitern Sie Ihr Portfolio mit Investitionen, die sowohl zum Markt als auch zum Rest Ihres Portfolios passen.Verwenden Sie für eine leistungsstarke Analyse moderne Technologien, um Ihre Ziele zu überwachen und zu verfolgen und einen Weg zu finden, sie in Bezug auf Ihre Erwartungen an Einkommen, Wachstum und Return on Investment (ROI) zu quantifizieren. Ihr ROI bestimmt den Gesamterfolg Ihres Immobiliengeschäfts. Holen Sie sich Software und Fachleute, die Ihnen bei der Überwachung Ihres Unternehmens helfen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Fazit

Kein Immobilienriese wurde über Nacht erfolgreich. Es braucht Zeit. Und, mehr Zeit. Es braucht Planung, die richtigen Investitionen, die richtigen Marktbedingungen und die richtigen Anpassungen. Das Wachstum kann Jahre dauern. Aber wenn es gut gemacht wird, wird das Ergebnis das Warten wert sein.

Daniel Quindemil ist Gründer und CEO von I AM Builders, einem Bau- und Beratungsunternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Bauunternehmern und Bauträgern bei der Kostenschätzung und dem Projektmanagement zu helfen. Daniel ist auch Architekt und lizenzierter Generalunternehmer.

Find out why companies average $9 in returns
for every $1 spent on analytics.

Stratafolio Thank you for your visit.
  • Autor
  • Letzte Beiträge
beiträge von Gastbloggern (alle anzeigen)
  • 10 Best Practices für Cybersicherheit für Ihr Gewerbeimmobiliengeschäft – Dezember 23, 2020
  • Drei wichtige Tipps zum Füllen einer freien Gewerbeeinheit – Dezember 3, 2020
  • Erste Schritte mit Zwangsvollstreckungen für Gewerbeimmobilien – Juli 28, 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.