Foto mit freundlicher Genehmigung von NOLA ChristmasFest auf Facebook

Diesen Dezember mangelt es nicht an einzigartigen Möglichkeiten, den Urlaubsgeist im New Orleans-Stil zu erleben. Wir können keinen Schnee versprechen, aber die Stadt wird — wie jedes Jahr — mit Tausenden von funkelnden Lichtern, thematischen Displays, Weihnachtsliedern, Ferienkonzerten, besonderen Veranstaltungen für Kinder und den dekadenten, traditionellen Reveillon-Abendessen blenden und verzaubern.

Eine dieser einzigartigen Möglichkeiten, in winterliche Aktivitäten einzutauchen, ist das beliebte und familienfreundliche Festival, das alles rund um Weihnachten feiert. Das jährliche NOLA ChristmasFest ist das einzige Indoor-Weihnachtsfest in der Umgebung. Es findet im Ernest N. Morial Convention Center in New Orleans statt und beginnt am Freitag, dem 20. Dezember, und endet am Dienstag, dem 31. Dezember.

Der Convention Center Boulevard wird drapiert und tropft in Weihnachtsdekorationen und Tausende von Lichtern synchronisiert Urlaubsmusik, und NOLA Christmasfest ist vollgepackt mit Attraktionen und Veranstaltungen, verteilt auf seine 300.000 Quadratmeter. Der Raum wurde vor zwei Jahren um zusätzliche 35.000 Quadratmeter erweitert, um Menschenmengen aufzunehmen. Damit wurden neue Attraktionen hinzugefügt, darunter Curling-Bahnen mit Kunstschnee, Bouncy (der „höchste Schneemann der Welt“), „Polar Golf“, eine 15 Fuß hohe Schneekugel für Fototermine und längere Eisrutschen.

Der Mittelpunkt des Festivals ist die einzige 52 × 140 Fuß große Eislaufbahn in New Orleans. Schlittschuhverleih ist im Eintrittspreis inbegriffen, aber Sie können auch gerne Ihre eigenen Schlittschuhe mitbringen. Socken sind erforderlich. Helme sind nicht erforderlich, werden aber empfohlen, insbesondere wenn Sie kleine Kinder haben.

Das Fest wird wieder Dutzende von Weihnachtsbäumen, ein begehbares Labyrinth und das Lebkuchenhaus zeigen. Zu den weiteren Höhepunkten des Festivals gehören Kinderschminken, Eisrutschen, Karnevalsfahrten, Eislaufunterricht und Schlittschuhlaufen mit dem Weihnachtsmann. Eltern können sich in der „Adult Lounge“ (21 oder mehr) mit Blick auf die Eisbahn erholen.

Der Inflatables-Bereich ist mit freundlichen Elfen besetzt (die helfen werden, die Kinder zu beaufsichtigen). Feiertagscharaktere werden vorbeischlendern, und Sie können gerne Fotos mit ihnen machen. Gegen eine zusätzliche Gebühr können Sie auch professionelle Fotos mit dem Weihnachtsmann und seinen Nordpolfreunden machen. An den Konzessionsständen können Lebensmittel gekauft werden, plus Wein, Bier, und spezielle Cocktails zum Thema Urlaub.

Das NOLA ChristmasFest bietet einige Karnevalsfahrten und Attraktionen, darunter das Karussell, Tilt-a-Whirl, eine Rutsche namens Snowzilla Jr., Schneeballschlachten, eine Kletterwand und vieles mehr. Das Karussell ist ein Karussell für alle Altersgruppen, aber es gibt Höhenbeschränkungen für viele der Fahrten.

Das NOLA ChristmasFest ist an den meisten Tagen von 11 bis 9 Uhr geöffnet, mit reduzierten Öffnungszeiten an Heiligabend und am Weihnachtstag. Die einmaligen Tickets ohne Wiedereintritt kosten an Wochentagen 20 USD und an Samstagen und Sonntagen 25 USD und beinhalten alle Fahrten, Schlauchboote, Skaten und Schlittschuhe.

Essen und Trinken, Schminken, Fotos mit dem Weihnachtsmann und Parken sind nicht im Ticketpreis enthalten. Kinder unter zwei Jahren haben freien Eintritt. Tickets erhalten Sie ab dem 1. November auf der Website der Veranstaltung oder an der Abendkasse im Kongresszentrum. Parkplätze stehen am Kongresszentrum in der Nähe der Halle H für 15 USD zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.