Erfahren Sie, wie Sie Gesang in Ableton Live aufnehmen. Diese Anleitung führt Sie durch die Schritte zum Aufnehmen von Gesang und bietet Tipps zum Aufnehmen perfekter Gesangsaufnahmen.

Foto von Joel Muniz

Aufnehmen von Gesang in Ableton Live

In der heutigen Musikwelt ist die Aufnahme von Gesang aus einem Heimstudio die Standardeinstellung für viele Künstler. Mit so viel Musiktechnologie zur Verfügung, Wir können alle kommerzielle Songs direkt von unserem Schlafzimmer aus aufnehmen und produzieren. In diesem Handbuch werden die grundlegenden Strategien zum Aufnehmen von Vocals mit Ableton Live erläutert.

Aufnahmegeräte

Bevor Sie mit der Aufnahme von Gesang beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät einsatzbereit ist. Hier ist die Grundausstattung, die benötigt wird, um Gesang aufzunehmen:

1. Computer: Laptop oder Desktop-Computer mit hohen Spezifikationen, um Abstürze zu vermeiden.
2. Digital Audio Workstation (DAW): Diese Anleitung verwendet Ableton Live.
3. Mikrofon: Kondensatormikrofone eignen sich hervorragend für die Aufnahme von Gesang. Es gibt auch viele andere Optionen für unterschiedliche Budgets, also recherchieren Sie.
4. Audio Interface: Verwendet zu verbinden studio monitore, mikrofone, instrumente, kopfhörer, und andere getriebe zu einem computer.
5. Studiokopfhörer: Geschlossene Kopfhörer eignen sich besser für Aufnahmen. Sie verhindern Audio bluten, dass das Mikrofon abholen könnte.

Vorbereitung von Ableton Live für die Aufnahme von Gesang

Ableton Live bietet zwei separate Ansichten für die Arbeit mit Audio: Arrangement-Ansicht und Session-Ansicht. Für diesen Leitfaden arbeiten wir in der Arrangement-Ansicht. Hier sind die Schritte, um Ableton Live für die Aufnahme von Gesang vorzubereiten:

Schritt 1 / Schließen Sie Ihr Mikrofon an Ableton Live an

Für diejenigen, die ein Kondensatormikrofon verwenden: Schließen Sie das XLR-Kabel Ihres Mikrofons an einen Audioschnittstelleneingang an. Schalten Sie dann die Phantomspeisung (48 V) an Ihrem Audiointerface ein, um Ihr Mikrofon mit Strom zu versorgen. Es gibt auch USB-Mikrofone, die direkt an Ihren Computer angeschlossen werden können.

Schritt 2 / Live-Einstellungen einrichten

Richten Sie Ihren Mikrofoneingang in Ableton Live ein. Gehen Sie zu Datei > Einstellungen. Gehen Sie bei geöffneten Einstellungen zur Registerkarte Audio und wählen Sie die Auswahl ‚Audioeingabegerät‘. Wählen Sie als Nächstes Ihr Audio-Interface aus. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das Audioausgabegerät auswählen, an das Ihre Kopfhörer angeschlossen sind. Wenn Sie sie direkt an Ihren Computer angeschlossen haben, wählen Sie ‘Integrierter Ausgang.‘

Schritt 3 | Stellen Sie das Tempo Ihres Songs ein

Stellen Sie das Tempo Ihres Songs ein. Lives Standardtempo ist 120 BPM. Sie können die BPM über den Temporegler in der Steuerleiste ändern. Verwenden Sie auch die Tap Tempo-Taste von Live, wenn Sie einen bestimmten Beat im Kopf haben, aber den BPM nicht kennen. Klicken Sie auf die ‚Tap‘-Taste einmal jeden Schlag und Live wird das Tempo für Sie bestimmen.

Schritt 4 / Aktivieren Sie das Metronom

Die einfachste Möglichkeit, synchron aufzunehmen, ist die Verwendung des integrierten Metronoms. Aktivieren Sie die Metronom-Taste in der Steuerleiste. Es beginnt zu ticken, nachdem Sie die Aufnahme- oder Wiedergabetasten gedrückt haben.

Schritt 5 / Instrumentenspur erstellen

Es ist hilfreich, wenn beim Aufnehmen von Gesang ein Beat oder eine Instrumentenspur abgespielt wird. Ich liebe es, mit einem Gitarrentrack zu beginnen. Piano-Tracks sind auch großartig. Nehmen Sie entweder ein Instrument auf, importieren Sie einen Sample-Loop oder verwenden Sie ein vorhandenes Arrangement.

Legen Sie außerdem eine Schleife um die Instrumentierung oder den Beat fest, wenn Sie keinen vollständigen Song haben oder wenn die Instrumentenspur kurz ist. Wählen Sie einen Abschnitt des Arrangements aus und klicken Sie auf den ‚Loop‘-Schalter der Steuerleiste.

Schritt 6 / Erstellen Sie eine Audiospur für die Aufnahme von Gesang

Erstellen Sie eine neue Audiospur für die Aufnahme Ihres Gesangs. Klicken Sie auf CMD+T oder STRG+T.

Öffnen Sie die Sektion In/Out des Mixers. Wählen Sie den Eingang für Ihr Mikrofon aus dem ‚Eingangskanal‘ chooser.

Schritt 7 / Aufnahme aktivieren

Aufnahme – Aktivieren Sie die Spur, indem Sie auf die Schaltfläche „Arm Arrangement Recording“ im Bereich E / A-Mixer klicken.

Starten Sie die Aufnahme von Vocals, indem Sie die ‚Arrangement Record Button‘ auf der Steuerleiste aktivieren.

Aufnahme von Gesang mit Audioeffekten

Sie können auch Hall und Delay hinzufügen, während Sie Ihren Gesang aufnehmen. Reverb hilft bei der Aufnahme von Gesang. Sie können auch Sättigung anwenden, um den Gesang zu erwärmen, und Komprimierung, um die Aufnahme zu glätten.

Wenden Sie Audioeffekte mit Sends- und Return-Spuren an. Mit dieser Methode können Sie Ihre Spuren mit paralleler Verarbeitung behandeln. Die parallele Verarbeitung ist effektiver als das Einfügen von Effekten in die Gesangsspur. Warum? Sie können Effekte anwenden und gleichzeitig das ursprüngliche Audiosignal beibehalten. Beispielsweise hosten Return-Spuren die Effektgeräte. Dann hat jede Spur entsprechende Send-Steuerelemente, die das Audio in diese Effekte einspeisen.

Tipps zum Aufnehmen von Gesang

Machen Sie den Aufnahmeprozess mit diesen Tracking-Tipps effizienter und effektiver. Es gibt verschiedene Strategien für die Aufnahme von Gesang. Sie können einen vollständigen Song in einem Take aufnehmen oder kleinere Teile aufnehmen. Das Mischen dieser Strategien ist in der Regel auch eine sehr effiziente Technik. So funktioniert es:

Aufnahme eines vollständigen Takes

Ich beginne damit, den gesamten Song für mindestens zwei Takes aufzunehmen. Dann konzentriere ich mich auf die Aufnahme separater Abschnitte. Die Aufnahme des Songs als Ganzes ermöglicht es dem Sänger, sich aufzuwärmen. Es hilft ihnen auch, sich mit der Richtung und Dynamik des Songs vertraut zu machen. Darüber hinaus klingt die Aufnahme eines Takes natürlicher als die Aufnahme separater Abschnitte und deren Zusammenstellung.

Kurze Phrasen aufnehmen

Eine makellose Gesangsdarbietung mit einem Take ist selten. Viele wählen, um Gesang Abschnitt für Abschnitt aufzunehmen. Dieser Vorgang wird als ‚Comping‘ bezeichnet, was für Kompilierung steht. Lassen Sie den Sänger mehrmals durch seine Parts laufen, auch wenn er Fehler macht. Halten Sie die Aufnahme am Laufen. Sie werden schließlich den perfekten Take nageln. Es ist auch besser, zu viele Takes zu haben, als nicht genug, wenn es um die Bearbeitung geht.

Mit einem anderen Sänger arbeiten

Wenn Sie mit einem anderen Sänger arbeiten, stellen Sie sicher, dass Sie ihm nach jedem Take Feedback geben. Singen ist eine herausfordernde Aufgabe, und die Aufnahmepsychologie macht alles ein wenig sensibel. Wenn Sie Ihrem Sänger konstruktives Feedback geben, kann er sich auch wohler fühlen und seine Leistung verbessern.

Verwalten Ihrer Gesangsaufnahmen

Am Ende Ihrer Aufnahmesitzung haben Sie viele verschiedene Einstellungen zum Bearbeiten. Wenn Sie sie in großen Stücken halten, kann dies Ihre Arbeit erschweren. Eine Möglichkeit, sie einfacher zu verwalten, besteht darin, sie in verschiedene Teile zu schneiden. Teilen Sie Audioclips in Ableton Live mit der Tastenkombination CMD +E oder STRG+E. Sie können Teile auch mit CMD+J oder STRG+J konsolidieren.

    Der Trick besteht darin, die besten Takes nach der Aufnahme auszuwählen und sie so zu kombinieren, dass sie wie ein Take klingen. Auch dieser Vorgang der Kombination verschiedener Takes wird als Comping bezeichnet. Also, mein Vorschlag, bevor ich anfange, einen Track zu komponieren, ist, mit einem klaren und ausgeruhten Geist zu arbeiten. Dutzende von Gesangsaufnahmen zu hören und zu versuchen, die beste auszuwählen, kann eine Herausforderung sein. Es ist besser, eine separate Bearbeitungssitzung mit frischen Ohren zu haben. Zum Beispiel fange ich an, Gesangsspuren eine Weile nach der Aufnahme zu bearbeiten, besonders wenn es eine lange Aufnahmesitzung war.

    Letzte Worte

    Diese Gesangsaufnahmestrategien bieten eine Grundlage für fortgeschrittenere Techniken. Wenn Sie Ihre Musikproduktionsfähigkeiten verbessern, werden Sie viele verschiedene Methoden entdecken, um zu den gleichen Ergebnissen zu gelangen. Denken Sie daran, dass es Zeit und Mühe kostet, großartige Songs zu machen. Je mehr Songs du produzierst, desto besser wirst du. Beginnen Sie also mit der Aufnahme einiger Vocals und haben Sie vor allem Spaß daran, Ihre Musik zu machen!

    Die Welt will deine Stimme hören!

    Du hast die Stimme. Wir haben das Potenzial, es zu entwickeln.
    Willst du ein Profi Singer-Songwriter sein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.