Tumeszenz-Fettabsaugung (Liposkulptur): Die Zukunft Ihres Körpers

Houstons Fettabsaugungsexperten bieten allen unseren Patienten mit ihrer langjährigen Fettabsaugungserfahrung außergewöhnliche Fettabsaugungsergebnisse *.

Tumeszenz-Liposuktion (auch bekannt als Liposkulptur) ist heute der neue „fortschrittliche“ Weg, um eine bessere, wünschenswertere Körperformung zu erreichen *. Die tumeszierende Fettabsaugung ist genauso effektiv wie die „traditionelle“ Fettabsaugung, jedoch mit weniger Komplikationen, Schmerzen, Blutergüssen und Narben *. Sanfte und minimal invasive, recovery wird schnelle mit hervorragende ergebnisse *.

Was ist die Tumeszenz-Fettabsaugung?

Jede Fettabsaugung, die mit Tumeszenzflüssigkeit durchgeführt wird, wird als Tumeszenzfettabsaugung angesehen. Tumeszenzflüssigkeit ist eine lokale Betäubung des Fettbereichs vor der Entfernung mit einer verdünnten Lidocainlösung. Nach der Injektion schwillt das Fettgewebe an und wird eng oder „tumesziert“, was es dem Chirurgen erleichtert, den Zielbereich mit einem vorteilhafteren Ergebnis zu formen *.

Alle Fettabsaugungen, die im Houston Liposuction Center durchgeführt werden, sind eine Form der tumeszenten Fettabsaugung, die auch als Liposkultur bezeichnet wird. Im Houston Liposuction Center setzen wir uns für die Zufriedenheit unserer Patienten ein.

Die Vorteile der tumeszenten Fettabsaugung

Mit neuen und verbesserten „fortgeschrittenen“ Fettabsaugungstechniken wie der tumeszenten Fettabsaugung erleben Patienten eine kostengünstigere, mildere und sicherere Fettabsaugung mit minimaler bis gar keiner Ausfallzeit *. Das Houston Liposuction Center ist bestrebt, die Zufriedenheit der Patienten zu gewährleisten und die Erwartungen der Patienten an die Körperformung zu erfüllen oder zu übertreffen *. Die durchgeführten „fortgeschrittenen“ Fettabsaugungsverfahren sind minimal invasiv und unterstützen daher die folgenden Vorteile*:

  • Minimierte Blutergüsse und Angstzustände
  • Weniger Schmerzen
  • Schnellere Erholungszeit
  • Sichereres Verfahren
  • Länger anhaltende Ergebnisse

Weitere Informationen zur fortgeschrittenen Fettabsaugung finden Sie in unserer Infotabelle zur Fettabsaugung.

Funktionsweise der Tumeszenz-Liposuktion

Das Verfahren der Tumeszenz-Liposuktion beginnt mit einer Lokalanästhesie, die dem spezifischen Körperbereich mit unerwünschtem Fettgewebe verabreicht wird. Die Patienten sind wach und können während dieser Operation mit dem Arzt kommunizieren.

Dann werden ein oder zwei kleine Schnitte in die Haut gemacht, um die Fettablagerungen mit einer Kanüle zu entfernen, einem Instrument mit einem Durchmesser von 3 Millimetern, mit dem das überschüssige Fettgewebe extrahiert wird. Dieser extrem dünne Schlauch wird unter die Haut eingeführt; und mit langsamen, sanften Bewegungen werden die Fettablagerungen aufgebrochen und dann schnell extrahiert. Die Verwendung einer kleineren Kanüle bedeutet keine Stiche und daher beginnen sich die Einstiegspunkte innerhalb von 48 Stunden * auf natürliche Weise zu schließen und zu heilen.

Nach dem Eingriff kehren die Patienten normalerweise innerhalb von ein bis zwei Tagen zur Arbeit zurück, wobei der Patient innerhalb von 48 Stunden leichte bis mittlere Aktivitäten ausführt. Ein leichtes Kompressionskleidungsstück wird 1-2 Wochen lang ununterbrochen getragen *.Die Mitarbeiter des Houston Liposuction Center freuen sich darauf, Ihnen einen hervorragenden Kundenservice und erstaunliche Ergebnisse bei der Fettabsaugung zu bieten.

Patientenformulare

Um Ihnen bei der Registrierung und dem Check-in besser zu helfen, haben wir Formulare und Wegbeschreibungen zu unseren Büros hochgeladen. Bitte laden Sie Ihre persönliche Krankengeschichte herunter und füllen Sie sie vor Ihrem ersten Termin aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.