Also, #Vstate18, du hast deine erste Woche erobert! Nur noch 15 Wochen! Das ist doch gar nicht so schlimm, oder?

Nun, ich bin mir sicher, dass Sie alle mit extrem hohen Erwartungen nach Hause gegangen sind, wie Ihre Erfahrung im College aussehen würde. Das einzige, was daran liegt, Erwartungen zu haben, ist, dass die Dinge manchmal nicht so laufen, wie Sie es sich vorgestellt haben.Was Sie in Büchern lesen oder im Fernsehen und in Filmen sehen, erfasst nicht vollständig, was Sie in Ihrem ersten Jahr erleben werden. Und während die Erfahrung jedes Einzelnen anders ist, lernt man im Laufe der Semester, dass die Dinge einfach nicht so passieren, wie man es sich vorgestellt hat – gut oder schlecht. Hier sind ein paar Erwartungen, die Sie vielleicht hatten, bevor Sie aufs College kamen, zusammen mit ein paar Realitäten, denen Sie begegnen werden, während Sie hier sind:

Erwartung

Mr. Right wird kommen und Sie von Ihren Füßen fegen und Sie beide werden glücklich leben.

Realität

Es gibt Dutzende von Mr. Wrongs unter euch. Hüten.

Erwartung

Ihre Wäsche und alle anderen Aufgaben werden auf wundersame Weise erledigt.

Realität

Ihr Wäschekorb wird überlaufen und Ihre Aufgaben werden sich stapeln, bis SIE sich um sie kümmern.

Erwartung

Vergessen, diese Hausaufgabe zu machen? Ah, Ihr Professor lässt Sie es ein anderes Mal drehen.

Wirklichkeit

Falsch. Eine Frist ist eine Frist, und wenn sie nicht eingehalten wird, erhalten Sie nicht die Note … oder zumindest die gewünschte.

Das soll nicht heißen, dass es keine nachsichtigen Professoren gibt, aber meistens müssen Sie Aufgaben erledigen und sie rechtzeitig abgeben.

Erwartung

Du wirst jeden Tag ein Fünf-Sterne-Essen essen.

Realität

Wenn Sie keinen persönlichen Koch haben, sind Sie es nicht. Sie werden höchstwahrscheinlich Stammgast in den Speisesälen sein, Ihre Blazer-Dollars (jetzt Diner-Dollars genannt) in einem der Restaurants auf dem Campus durchblasen, verschiedene Päckchen Ramen-Nudeln aufwärmen oder Snacks auf Snacks auf Snacks essen.

Erwartung

Jede Nacht in der Stadt wird großartig sein.

Realität

Sicher, es wird großartige Nächte geben, an die man sich erinnern kann… aber es wird auch schreckliche Nächte geben, die du vergessen willst.

Erwartung

Sie werden außer Kontrolle geraten.

Realität

Das wirst du nicht. Es ist kein College, es sei denn, du kratzst Kleingeld für einen McChicken oder ein Honigbrötchen aus dem Automaten.

Erwartung

Sie planen Tage und Zeiten, die Sie studieren möchten.

Realität

Last-Minute-Studium und ein paar Tassen Kaffee können nur viele Ihrer Nächte zusammenfassen … und Morgen.

Erwartung

Jeden Tag wirst du aussehen, als wärst du aus einem Modemagazin getreten.

Realität

Selbst wenn es für einen Tag im Jahr ist, werden Sie wie eine einfache Jane aussehen. Best-Case-Szenario: Sie werden in etwas sein, das passt. Worst-Case-Szenario: Sie sehen aus, als wären Sie im Dunkeln angezogen oder gerade aus dem Bett gerollt.

Erwartung

Die Freunde, die du jetzt triffst, werden für immer deine Freunde sein.

Realität

Um ehrlich zu sein, können Sie sich von den Freunden, die Sie in Ihrem ersten Jahr treffen, trennen. Es ist nichts, worüber man sich Sorgen machen oder Stress machen muss, denn es gibt immer Platz für neue. Verzweigt euch!

Erwartung

Nach Hause zu gehen wird immer großartig sein; das Essen wird reichlich vorhanden sein, alle Ihre alten Freunde werden in der Stadt sein, und Sie werden sich entspannen können, während Sie dort sind. Das Leben ist großartig.

Realität

Deine Eltern werden dich mehr ärgern als je zuvor. Da Sie nicht mehr im Haushalt sind, ähnelt ihr Kühlschrank möglicherweise Ihrem leeren Minikühlschrank in Ihrem Wohnheim. Deine alten Freunde haben Leben. Du wirst noch Aufgaben zu erledigen haben. Was ist das Leben?!

Erwartung

Du wirst oft ins Fitnessstudio gehen.

Realität

Du darfst nur einmal im Monat ins Fitnessstudio gehen. Ironischerweise, so wichtig wie fit zu bleiben ist, kann das Fitness-Studio am Ende Ihrer To-Do-Liste sein. Denken Sie daran, die „Freshman 15“ ist real.

Erwartung

Sie werden so viel Freizeit haben.

Realität

Langsam aber sicher wird Ihre Freizeit von Verantwortlichkeiten wie Stunden in Ihrem schlecht bezahlten Job oder einer Organisation auf dem Campus aufgefressen.

Erwartung

Sie kommen 5 Minuten früher oder pünktlich zum Unterricht.

Realität

Die Schlummertaste Ihres Weckers wird zu Ihrem besten Freund … oder schlimmsten Feind.

Erwartung

Das Wetter hier wird wie Florida sein!

Realität

Das Wetter hier in Valdosta wird Sie über einen Transfer nachdenken lassen (es ist SO heiß).

Erwartung

Sie sind bereit, Entscheidungen für Erwachsene zu treffen.

Realität

Die Nummer Ihrer Eltern bleibt für alles auf der Kurzwahl, von der Frage, wie Sie Öl in Ihr Auto geben, bis hin zur Bewältigung Ihrer finanziellen Probleme.

Erwartung

Jeder wird zu dir strömen und dein Freund werden.

Realität

Wenn Sie Ihren Schlafsaal und Ihr Netzwerk nicht verlassen, sind Netflix und Ihr Bett Ihre einzigen Freunde.

Erwartungen

Dein Mitbewohner wird dein bester Freund.

Realität

Das Sprichwort ist wahr: Man kennt niemanden wirklich, es sei denn, man lebt mit ihm zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.