Was du brauchst:

  • 3⁄4″dicke Hartholz- oder Sperrholzplatte, groß genug, um zwei 21⁄2 „Scheiben auszuschneiden
  • Schutzbrille
  • Bohrer
  • 21⁄2″ Lochsäge mit 1⁄4″ Pilot Bit
  • Schleifpapier
  • Tungöl
  • 1⁄4″x 2″ Schraube mit Sicherungsmutter
  • Zwei 1⁄4″ Unterlegscheiben
  • 1⁄4″x 1⁄4″ x 1⁄2″ Nylon-Abstandshalter (aus einem Baumarkt)
  • Jo-Jo-Saite (erhältlich in einigen Hobbygeschäften und online; sie können auch ein sehr billiges Jo-Jo kaufen und die Zeichenfolge daraus verwenden

Was Sie tun werden:

1. Setzen Sie Ihre Schutzbrille auf. Bohren Sie mit der Lochsäge die beiden Holzscheiben aus. (Die pilot bit wird machen ein loch in der mitte.)

2. Schleifen Sie die Holzscheiben sehr glatt. Stellen Sie sicher, dass die Kanten abgerundet sind. Wenn die beiden Scheiben zu Ihrer Zufriedenheit geschliffen sind, tragen Sie das Zungenöl auf.

3. Schieben Sie eine Unterlegscheibe über den Bolzen und drücken Sie den Bolzen durch das Pilotloch in der ersten Scheibe.

4. Schieben Sie den Abstandshalter über den Bolzen und legen Sie die Jo-Jo-Saite über den Abstandshalter. Yo-yo string kommt mit einer schleife an einem ende.

5. Schieben Sie den Bolzen durch die zweite Scheibe. Legen Sie die zweite Unterlegscheibe über die Schraube und schrauben Sie die Sicherungsmutter auf. Schrauben Sie die Mutter nicht zu fest an.

6. Binden Sie einen Slipknot am anderen Ende der Schnur, und Ihr Jo-Jo ist fertig. Der Slipknot wird sich um Ihren Finger festziehen.

Genießen Sie Ihr hölzernes Jo-Jo!

Drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.